Friedrichshagen, im Südosten von Berlin gelegen, ein Ortsteil von Köpenick, ist meine Heimat. Hier bin ich aufgewachsen und erst das Schauspielstudium am Max Reinhardt Seminar hat mich nach Wien gehen lassen.

Herrlich am Müggelsee gelegen, umgeben von vielem Grün! Friedrichshagen ist die Oase am Rande von Berlin. Künstler, Lebenskünstler und natürlich auch herrlich normale Leute wohnen hier!

Es gibt ein mittlerweile schon fast legendäres Filmtheater: das Kino Union.

Das Seebad mit seinem Veranstaltungsort, der Marktplatz und tausend kleine aufregende und beruhigende Plätzchen.

 

Der Regisseur Leander Haußmann verhilft mit seinem Engagement und seinen Filmen, in denen Friedrichshagen eine nicht unbedeutende Rolle spielt, diesem genialen Örtchen zu immer mehr Aufmerksamkeit. Der Film "Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!" war schon großartig, auf "Haialarm am Müggelsee" darf man umsomehr gespannt sein.

Die Premiere steht vor der Tür, Friedrichshagen ist in Aufregung; ich auch! Hier noch ein weiterer Trailer.

 

Der Film läuft - das Kino Friedrichshagen ist permanent ausverkauft. Der Film ist voll von wunderbaren Schauspielern und herrlich schrägem Humor.

Christoph bei Facebook                                       Gästebuch                                      Copyright Christoph Wieschke 2018